Coaching

Ziel des Coachings ist die (Wieder-) Herstellung und/oder Verbesserung der Selbstregulationsfähigkeiten des Gecoachten. Die Klientin / der Klient soll Klarheit über eigene Ziele, Vorstellungen und Visionen erhalten. Das Einzelcoaching bietet die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen, mit Hilfe eines professionellen Coachs Antworten, Lösungen oder alternative Wege zu finden.

Das Coaching dient nicht nur der Bearbeitung sichtbarer Probleme, sondern auch zur Lösung der zum Problem führenden Prozesse.

coaching-webKunden des Jobcenters können als Eingliederungsmaßnahme an einem Persönlichkeits-Coaching teilnehmen. Auf Antrag des Kunden / der Kundin kann das Coaching als Förderung aus dem Vermittlungsbudget gemäß § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 44 SGB III von der zuständigen Mitarbeiterin oder dem zuständigen Mitarbeiter des Jobcenters gewährt werden.

Zielpersonen sind Heranwachsende und Erwachsene, die wegen multipler Vermittlungshemmnisse nicht auf dem Arbeitsmarkt vermittelbar sind.

Anfragen richten Sie bitte an Mesut Göre 0176 3493 9044 oder info@selam.berlin