1 Jahr SELAM-Berlin!

Himmel, wie die Zeit vergeht! Ein Jahr besteht unser kleines Unternehmen SELAM-Berlin nun schon. Obwohl wir – wenn wir es ganz genau nehmen – schon seit nunmehr fast zwei Jahren in unserem Hauptaufgabenfeld der Entwicklung einer gewaltpräventiven und demokratischen Schulkultur arbeiten. Wir haben in unserer besonderen Funktion als externer Kooperationspartner, der vor Ort verlässlich mit allen Ebenen der Schulgemeinde an der Weiterentwicklung der Schulkultur arbeitet, für Aufsehen bei den Partnern in und um Schule und in der Fachwelt gesorgt. Besonders das große Interesse in der Fachwelt legt uns nahe, dass wir im kommenden Jahr unsere Kooperation mit außerschulischen Partnern verstärken. Konkret strebt SELAM-Berlin unter anderem eine Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik (DeGeDe) an.
Neben den Aufgaben in der Schulentwicklung hat SELAM-Berlin im Auguste-Victoria-Kiez, in welchem auch die bisher mit uns kooperierenden Schulen liegen, ein Beteiligungsprojekt für Kinder und Jugendliche im Bundesprogramm „Demokratie Leben“ anstoßen können. Wir möchten auch im nächsten Jahr unsere Arbeit in diesem Bereich fortführen und wünschen uns, dass noch andere Akteure, die den Gedanken der Stärkung von Partizipationsstrukturen für zentral halten, im Kiez Fuß fassen können.
Wir danken allen, die uns unterstützt haben und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit!